NEU: 100 € Amazon-Gutschein sichern

Empfehlen Sie uns einem Patienten für eine Linseneaustausch bei uns und erhalten Sie Ihren Gutschein im Wert von 100 €.

Nutzen Sie unser neues Empfehlungsprogramm und helfen Sie Ihren Freunden, brillenunabhängig zu werden.

MENU

Augenlidkorrektur in Prag

Guten Tag,

ich möchte mich über Augenlidkorrektur in Prag informieren. Wer ist in Ihrer Klinik am besten und welche Kosten würden auf mich zukommen?

Lena

Dr Vaclav Polacek

Dr. Václav Poláček

Plastischer Chirurg

Liebe Lena,

vielen Dank für Ihre Frage!

Auf das Bereich des Gesichtes spezielle mich ich, aber z. B. Dr. Kulhanek nimmt solche Eingriffe auch sehr oft vor.

Es handelt sich um einen ambulanten Eingriff in lokaler Betäubung. Danach ist keine Hospitalisierung nötig. Es wird empfohlen noch 1 oder 2 Nächte in Prag zu verbringen, damit Sie eine kostenlose Nachuntersuchung bei Ihrem Chirurgen absolvieren können. Nach der OP müssen die Stiche am siebten Tag entfernt werden. Es kann kostenlos bei uns gemacht werden oder Sie können es auch bei Ihrem Hausarzt, Augenarzt machen lassen.

Augenlidkorrektur (ober+unter) kostet 1.099 Euro. Falls Sie sich entscheiden, mehrere Tagen in Prag zu verbringen, müssten Sie noch das Hotelzimmer bezahlen. Die Preise unterscheiden sich, daher ist es schwer, die genauen Kosten zu sagen. Wenn Sie nach dem Eingriff gleich nach Hause fahren möchten, gibt es keine weitere Kosten.

Im Falle, dass Sie sich für Augenlidkorrektur in Prag mit uns entscheiden, können Sie eine kostenlose E-Mail Beratung nutzen, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Kostenlose Email Beratung

Wir bitten um ein Foto von vorne und um ein Foto jeweils von einer Seite.
  • Wir bitten um ein Foto von vorne und um ein Foto jeweils von einer Seite.
    Ziehe Dateien hier her oder
    Max. Dateigröße: 32 MB.
    • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

    Stichworte: , , ,

    < Zurück zu Fragen

    Newsletter

    Aktionen und Informationen um Ihre E-Mail
    Stellen Sie mir gerne Ihre Frage

    Wie können wir Ihnen helfen?

    Fragen Sie uns

    Karolina

    Patientin Koordinatorin